Raga

Raga 

ist ein Räumliche Klangkomposition und wurde ausdrücklich für das  NK Projekt Vexations Konzert komponiert. Es streckt sich über eine Stunde, bewegt sich eher langsam, mit mehreren Abschnitten, und enthält Immer neue Kombinationen von räumlich verteilten Klängen und Klangabläufen, die sich mal langsam, mal rasend schnell bis zur Verzerrung durch den Raum bewegen.

Auf Soundcloud anhören ...

Unten sieht man einige Spatialisierungs-Skizzen, die im Kompositionsprozess verwendet wurden.